MAMBACH 1986 e.V.
Keule hoch !
Hier findet ihr stets die aktuellen Berichte über vergangene Aktivitäten.
Einfach runterblättern!
Und schaut auch mal bei Facebook vorbei
Besuch bei den Lechfeld Highlandern in Schwabmünchen
Insektenherberge
Sommerthing  mit Schnitzeljagd der Jugend
Hochzeitsüberraschung zum 1- jährigen Hochzeitstag
Für Silvia und Andi
Herzballons am Abendhimmel
Christian der Ruhestands „Herr der Silberlinge“
bekommt seine Marionette
Skiwochenende in Damüls
Sportliche Germane wollten es noch einmal wissen und genossen  die Winterlandschaft im Vorarlberg.
Bei steigenden Frühlingstemperaturen werden wir uns bald wieder der Thingstätte Eichebrändle widmen, denn es sind „nur“ noch 500 Tage bis zum nächsten
GERMANE-FESCHT vom 3.- 5. August 2018
Hochzeit Martin & Samantha
Nachwuchs
Am 09. Oktober erblickte Junggermane Emil das Licht der Welt
herzliche Glückwünsche an die glücklichen Eltern
Caroline und Hardy
Hochzeit Thomas & Svenja
Generalversammlung 2016
Die 29.Generalversammlung wurde am 22.1.2016 mit einem 3fach Keule hoch eröffnet.  Alle Anwesenden wurden im Mambacher Bürgerhaus herzlich willkommen geheißen.
      
Für 10 Jahre Aktivmitgliedschaft wurde Nicolai Dietsche und Michaela Simen  mit der Giselafibel + dem Documentum ausgezeichnet.
Die nächste Ehrung galt für 20 Jahre Verbundenheit mit dem Verein und treuen Einsatz. Dies sollte Thomas Frank überreicht werden. Er war aber leider auf Geschäftsreise, sodass er die Ehrung an der nächsten Generalversammlung 2017 überreicht bekommt.
 
Danach wurde denen gedankt , die sich um die Germanen verdient gemacht haben.

Freunde, Gönner, Passivmitglieder die sich ebenso uneigennützig für die Belange des Vereins einsetzen wie die Aktivmitglieder.
Dank an Annette Hierholzer, Sandra Heizmann und Tanja Wiezel für ihren tollen Einsatz beim Tag des offenen Denkmals. Es wurden germanische Blumensträuße als kleines Dankeschön überreicht.

Dank ebenso an Marlen Ruf, die an diesem Abend zum letzten Mal in ihrer Funktion als Jugendbetreuer vertreten ist. 7 Jahre war sie zum Wohle der Jugend mit dabei. Ihr wurde ein Fläschchen Met und ein Gutschein überreicht. Auch wurden ihr von jedem Germanekind und auch Ehemaligen Germanekindern eine Blume überreicht. Melanie Wiezel bedankte sich auch nochmal im Namen der ganzen Jugend für Marlens Einsatz der letzten Jahre.

Gedankt wurde ebenfalls
- dem Förderverein und dem ehemaligen 1.Vorstand Lucian Levante für 12 Jahre gute Zusammenarbeit
Die neue Vorstandschaft des Fördervereins wurde einstimmig wie folgt neu gewählt:
1.Vorstand: Michael Soukup
2. Vorstand: Martin Dietsche
Kassier: Edgar Wiezel
Schriftführer: Daniela Rümmele.                

Marlene Ruf wurde als Jungendbetreuerin Verabschiedet
Bereits zum 16. Mal trugen die Germane Mambach 1986 e.V. am 23. u. 24. Oktober 2015  die Tischtennis-Dorfmeisterschaften aus.
Insgesamt 51 Spielerinnen und Spieler bewiesen ihr sportliches Können bereits zum 2 Mal in den neuen Räumlichkeiten des Bürgerhauses in Mambach. Wie in den vergangenen Jahren war die Germanen- Jugend mit einer Fitnesstheke vertreten.
Nicht weniger als 143 Begegnungen wurden ausgetragen. Dank zahlreicher Sponsoren, Unterstützern und Gönnern konnte der sportliche Leiter Martin Dietsche, 2.Germane- Fürscht Heinz Walz und 1.Germane- Fürscht  Klaus Ruf jedem Teilnehmer einen Preis überreichen. Die Plätze 1 bis 3 durften wieder tolle Siegerpokale entgegen nehmen.                

In einem packenden Finale der Herren konnte sich zum zweiten Mal in Folge Martin Dietsche durchsetzen und den Siegerpokal entgegen nehmen, zweiter wurde Joachim Störk. Das Spiel um Platz 3 gewann Niclas Strohmeier und verwies Norbert Grass auf den 4 Rang.
Das Finalspiel der Damen konnte Birgit Weber für sich entscheiden und setzte sich gegen Sarah Pflug durch. Den 3. Platz sicherte sich Sonja Faller gefolgt von Inge Grass.
Siegerin im Finale der Mädchen wurde Lisa Weber vor Jana Störk. Dritter wurde Lea Weber und Luisa Wiezel sicherte sich den 4. Rang.
16. Tischtennis Dorfmeisterschaften
Sportliche Germane beim Skitag Flumser Berg
Wie jedes Jahr nach dem Scheibenfeuer ging es noch einmal in den Schnee.
Dieses mal mit dem Ziel Winterparadies Flumserberg. Bei besten Pistenverhältnissen genossen 25 große
und kleine Germanen einen tollen Skitag.
Männer-Thing
Das Projekt "Insektenherberge" wurde erfolgreich beendet. Die ersten Insekten und auch Eidechsen  wurden schon am Empfang gesichtet. Dank an unsere tapfere Jugend und die Jugendbetreuer. Keule hoch!
2x GERMANE Nachwuchs
Am 05.05. erblickte Junggermanin Ella das Licht der Welt.
Herzliche Glückwünsche an die glücklichen Eltern
Max und Jana
Am 19.05. erblickte Junggermane Arno das Licht der Welt.
Herzliche Glückwünsche an die glücklichen Eltern
Markus und Minna